Barrierefreiheit

Dem HKW ist gleichberechtigte kulturelle Teilhabe wichtig. In einem denkmalgeschützten Gebäude sind wir darum bemüht, die Barrierefreiheit vor Ort und online weiter zu verbessern. Dabei kann uns Ihr Feedback helfen. Wir freuen uns über Fragen und Anregungen:
oder 030 – 397 87 175

VBB Bus & Bahn-Begleitservice

Für die Anreise steht Ihnen der Begleitservice der VBB zur Verfügung.
Mehr Informationen

Menschen mit Kinderwagen, mit Gehbehinderung oder Rollstuhlfahrer*innen

Bitte beachten Sie die eingeschränkten Zugänge aufgrund von Baumaßnahmen:

  • Das HKW ist aktuell über die barrierefreien, stufenlosen Zugänge zum Hauptfoyer erreichbar. Einen weiteren barrierefreien Eingang finden Sie an der Ostseite des Hauses. Von der Spreeseite ist das HKW aktuell nicht barrierefrei zugänglich. Das Untergeschoss ist gesperrt.
  • Das Restaurant Weltwirtschaft ist barrierefrei ausschließlich über die Spreeseite erreichbar.
  • Die Ausstellung Ceremony ist nicht barrierefrei erreichbar.
  • Ein barrierefreier Zugang zur Ausstellung The Missed Seminar ist nur über die Dachterrasse möglich. Ein Aufzug zur Dachterrasse ist über das Hauptfoyer erreichbar.
  • Die Ausstellung Three Doors ist via Haupteingang barrierefrei zugänglich.

Weitere Hinweise zur Barrierefreiheit:

  • Zwei barrierefreie Parkplätze befinden sich vor dem rechten Eingang zum Hauptfoyer, ein weiterer befindet sich links neben der Schranke vor der Ostauffahrt zum Haus.
  • Die Eingänge zum Hauptfoyer an der Südseite des Gebäudes verfügen über rollstuhlgerechte Gegensprechanlagen.
  • Ein barrierefreier Aufzug führt in Untergeschoss und Zwischengeschoss. Ein weiterer Aufzug im Zwischengeschoss führt auf die Dachterrasse.
  • Im Untergeschoss und im Zwischengeschoss befinden sich je zwei geschlechtsneutrale WC-Anlagen für Menschen mit eingeschränkter Mobilität.
  • Rollstühle können am Counter ausgeliehen werden.

Menschen mit Sehbehinderung und blinde Menschen

  • Am Haupteingang des HKW bietet ein taktiles Modell Orientierung über die Ebenen des Hauses. Informationen zur Architektur des Hauses und seiner Umgebung sind in Brailleschrift und visuell kontrastreicher Schrift verfügbar.
  • Glastüren sind mit Sicherheitsmarkierungen gekennzeichnet.
  • Die Aufzüge sind mit taktiler Schrift ausgestattet. Die Halteposition wird angesagt.

Tickets

Besucherinnen und Besucher mit Schwerbehindertenausweis B und vergleichbaren internationalen Ausweisen haben bei allen Veranstaltungen Anspruch auf den reduzierten Ticketpreis sowie ein kostenloses Ticket für eine Begleitperson. Ihre Tickets erhalten Sie unter: 030 39787175