english version
Home/Programm/Tagesprogramm/Details
Afrika, Amerika, Europa
Film
Black Atlantic, Black Atlantic - Plattform 3:
Eine andere Moderne
Gehet hin in alle Welt
Die deutsche Mission in Afrika
Eintritt: 5 , ermäßigt 3
13.11.2004
21:00
WWW
Black Atlantic
'Gehet hin in alle Welt'
'Gehet hin in alle Welt'
R: Jean Marie Teno
Deutschland/Frankreich 2004, 68 Min., OmU

In Anwesenheit von Jean Marie Teno

Die Rheinische Mission wirkte maßgeblich an der Kolonialpropaganda des 19. Jahrhunderts mit. Ihren Spuren folgt der Filmemacher Teno von Namibia, Südafrika und Togo bis in sein Geburtsland Kamerun.
Die 1828 im heutigen Wuppertal gegründete Rheinische Mission wirkte maßgeblich an der Kolonialpropaganda des 19. Jahrhunderts mit. Der in Frankreich lebende Filmemacher Teno folgt den missionarischen Siedlungsbestrebungen, die ihn von Deutschland nach Namibia, Südafrika, Togo und in sein Geburtsland Kamerun bringen.
"Als die ersten Missionare nach Afrika kamen, besaßen sie die Bibel und wir das Land. Sie forderten uns auf zu beten. Und wir schlossen die Augen. Als wir sie wieder öffneten, war die Lage genau umgekehrt: Wir hatten die Bibel und sie das Land." (Erzbischof von Kapstadt und Friedensnobelpreisträger Desmond Tutu)

Link www.blackatlantic.com