english version
Home/Programm/Tagesprogramm/Details
Afrika, Amerika, Europa
Konzert
Black Atlantic, Black Atlantic - Plattform 2:
Congo Square
Re-Invention - Channeling the Jazz Impulse:
Doudou N'Diaye Rose, Archie Shepp, Jean-Paul Bourelly, Abdourahmane Diop, Santi Debriano
Congo Square
Eintritt (inkl. Session): 13 , ermäßigt 10
15.10.2004
20:30
WWW
Black Atlantic
Archie Shepp
Archie Shepp
Doudou N'Diaye Rose (Dakar - sabar drums): polyrhythmischer Symphoniker und Meisterperkussionist aus Dakar
Archie Shepp (New York/Paris - saxophone): legendärer Expressionist der Coltrane-Schule und entschieden blues-fundiert
Jean-Paul Bourelly (New York/Berlin - guitar, voc.): Gitarrist, Sänger, Komponist und künstlerischer Leiter des Congo Square
sowie Abdourahmane Diop (Dakar/Berlin - percussion), Santi Debriano (New York - bass) und Gästen


Re-Invention und Jazz-Impuls werden an diesem Abend von einflussreichen Persönlichkeiten verschiedener Musikrichtungen kreativ reflektiert und umgesetzt. Der westafrikanische Sabar-Meister Doudou N'Diaye Rose hat mit den trancehaften polyrhythmischen Meditationen seines Perkussionsorchesters Wegweiser in der internationalen Jazz-Szene gesetzt. Archie Shepps blues-geprägte Saxofon-Visionen bleiben auch in freien Improvisationen fest in der Geschichte Schwarzer Musik geerdet. In Jean-Paul Bourellys hochfliegenden Eskapaden auf der E-Gitarre durchdringen Vodou-Sounds die Energie globaler Metropolen.

Link www.blackatlantic.com