Das ganze Leben. Ein Archiv-Projekt

2018—2022

Die kollaborative Forschungsinitiative Das ganze Leben. Ein Archiv-Projekt fragt, welche Rolle das Archiv und seine Objekte bei den großen Veränderungen unserer heutigen Zeit spielen und was dies wiederum für die Struktur des Archivs, seine Nutzer*innen, seine Technologien und seiner Form der Wissensproduktion bedeuten.

Mehr zum Projekt

Audio – 0:19:03

when tekkno turns to sound of poetry

Mit Bettina Allamoda, Elfe Brandenburger, Sabeth Buchmann, Christin Lahr, Stefanie Schulte Strathaus und vielen weiteren Deutsche Originalversion 25.03.2022

Audio – 0:36:04

Wrap-up mit Übung am Phantom

Mit Eva Peters, Monika Rinck und Stefanie Schulte Strathaus Deutsche Originalversion 25.03.2022

Audio – 1:19:59

They Are There, Sometimes (Englisch)

Mit Data Chigholashvili, Nino Kvrivishvili und einer Einführung von Nina Akhvlediani Englische Originalversion 25.03.2022

Audio – 1:14:06

Die archivalische Institution imaginieren (Deutsch, Englisch)

Mit Beatrice von Bismarck, Marion Ackermann, Anton Belov, Olaf Nicolai, Moderation: Bernd Scherer Originalversion Vortrag, Roundtable Diskussion, 25.05.2019

Audio – 1:15:55

(Im)Materialität des Archivs (Deutsch, Englisch)

Mit Barbara Kaufmann, Azusa Seyama, Ricardo Viviani, Marc Wagenbach, moderiert von Ismaël Dia Originalversion Performance, Gespräch, Video, 25.05.2019