english version
Home/Details/Details

Presseinformationen
presse@hkw.de

Eröffnung des Festivals ÜBER SCHÖNHEIT am Donnerstag

Über Schönheit , Über Schönheit - Ausstellungsprogramm , Über Schönheit - Beauty Politics , Über Schönheit - Translating Acts , About Beauty - Bin ich schön?


Morgen, am Donnerstag dem 17. März, eröffnet das Haus der Kulturen der Welt um 19.30 Uhr das Festival ÜBER SCHÖNHEIT. Bis Mitte Mai präsentiert es eine große Ausstellung zeitgenössischer Kunst, Tanz-Performances, interdisziplinäre Themenwochenenden, eine Konferenz und ein Jugendprogramm.

Wu Hung, Kurator der Ausstellung, und Hans-Georg Knopp, Intendant des HKW der Welt, werden das Festival eröffnen. Das Deutsche Symphonieorchester Berlin spielt unter Kent Nagano Werke von Arnold Schönberg, Salvatore Sciarrino und Isang Yun. Außerdem werden Ausschnitte aus der chinesischen Tanz-Performance „JUE-Erwachen“ gezeigt. Im Anschluss, ab ca. 22 Uhr, lädt das HKW zur Party mit DJ Set Banzai Kids featuring Hito & Kentastic.

Am Freitag, dem 18.3. und Samstag, dem 19.3. zeigt die Beijing Modern Dance Company das Erfolgsstück „JUE – Erwachen“. Die beiden Tänzerinnen, Mutter und Tochter, repräsentieren zwei Konzepte von Schönheit: Das eine schöpft aus dem Wissen eines jahrhundertealten chinesischen Formenkanons, das andere lebt von der radikalen Erneuerung. Am Wochenende finden zudem zahlreiche Künstlerführungen durch die Ausstellung und Podiumsgespräche mit Künstlern statt.

ÜBER SCHÖNHEIT wird gefördert durch den Hauptstadtkulturfonds. Vom 17. März bis 23. April widmet sich 3sat, offizieller Partner des Projekts, in den Sendungen „Foyer“, „delta“, „nano“, „denkmal“ und „Kulturzeit“ dem Thema Schönheit. Einen Radiotag rund um das Thema Schönheit veranstaltet Kulturradio am 22. März: Ab 6 Uhr morgens wird mehrfach von Ausstellungsführungen, Gesprächen und Internetaktionen live aus dem Haus der Kulturen der Welt berichtet.


Das Eröffnungswochenende im Überblick:

Eröffnung des Festivals und der Ausstellung ÜBER SCHÖNHEIT
>>> Donnerstag, 17. März I 19.30 Uhr

JUE- Erwachen (Tanz-Performance)
>>> Freitag, 18. März I 20.30 Uhr + Samstag, 19. März I 20.30 Uhr
>>> Eintritt: 15, ermäßigt 10

Podiumsgespräche zur Ausstellung
>>> Sonntag, 20. März
14 - 15 Uhr mit Samta Benyahia
15 - 16 Uhr mit Zhuang Hui, Wang Gongxin und Lin Tianmiao
16 - 17 Uhr mit Hans-Peter Feldmann, Jens Haaning und Liu Dan
16 Uhr Workshop mit Heri Dono für junge Besucher des Hauses.

Thomas Demand im Gespräch mit Christine Macel: Schönheit in der Gegenwart
>>> Sonntag, 20. März I 18.30 Uhr
Thomas Demand zählt zu den bekanntesten deutschen Künstlern der Gegenwart. Zuletzt waren seine Werke u.a. bei der Biennale von São Paulo und der Art Paris zu sehen.

Führungen durch die Ausstellung
>>> Samstag, 19. März I 15 - 17 Uhr: Künstlerführungen
>>> Samstag, 19. März I 19 Uhr: Führung mit Shaheen Merali